KAMPFKÜNSTE

karate-grading-2011-kata2

Disziplin, Energie, Konzentration, Beweglichkeit, Kraft: Die edle Tradition der orientalischen Krieger findet auf dem Festival der Kampfküste seinen Bereich.
Ein Verabredung mit großartigen Auftritte, Bühnen und Ständen mit typischen Produkten und Accessoires. Und all das im magischen Kontext des Festivals des Orients.
Zahlreiche Lehrer und Athleten werden auf der Bühne und in den Tatami-Bereichen sein, um öffentlichen Aufführungen und Seminare über Aikido, Karate, Ju Jitsu, Tai Chi Chuan und alle östlichen Kampfsportarten anzubieten, sowie auch alle westlichen Disziplinen, wie Kickboxen oder Krav Maga.
Eine außergewöhnliche und spektakuläre Unterhaltung, die das Publikum als Zuschauer bewundern kann, aber auch daran teilnehmen kann.
Eine Reise in die älteste und typischste Tradition der östlichen Länder, um in die Fußstapfen der großen Shaolin-Krieger, der Samurai und der Koreaner Reiter zu treten und die Philosophie, Spiritualität und spektakuläre Kampfkunst zu erkunden.